Wappenschild

 

COURCELLES/CHAUSSY

WAPPENSCHILD in byzantinischem Mosaik aus venezianischem Edelglas, das Stadtwappen von Courcelles/Chaussy darstellend.

 

Abmessungen : 1,02 x 0,81

Beschreibung : Geteilt, mit drei silbernen Sparren auf rotem Grund und rotem Löwen, einem blauen Stern auf einem Herzschild liegend, obendrein mit goldenem Balkenstreif.

 

Ursprung : Im oberen Drittel, Wappen der Freiherren von Raville, Lehnsherren von Courcelles im Mittelalter. Im unteren Drittel, Wappen der Familie Dorthe, Besitzer der Lehnherrschaft im 17. Jahrhundert. Der goldene Balkenstreif stellt die Römerstraße dar, woher der Name Chaussy stammt.