Wappen Dudweiler

Beschreibung: Es zeigt in blauem Schild den silbernen goldgekrönten Löwen, dessen Zunge und Fußkrallen rot sind und der in der Rechten einen über die Schulter liegenden goldenen Hammer trägt.

 

Ursprung : In Anlehnung an das Wappen der Grafen von Saarbrücken aus dem Hause Commercy wird im Dienstsiegel der gekrönte Löwe übernommen; im Schild sind ursprünglich geführte Fußwiderspitzenkreuze aufgenommen, die im gräflichen Wappen seit der 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts als gewöhnliche Kreuze erscheinen.