Wappenschild


Stiring-Wendel

Heraldisches Schild in byzantinischem Mosaik, aus venezianischen Emaillen gebildet.

Abmessungen : 0,82 x 0,67

 

Abmessungen: Halbgespalten geteilt, das erste Viertel silbern mit bewehrtem schwarzem Löwen mit roter Zunge, das zweite mit goldenem Gefäß auf schwarzem Grund und rotem Schrägbalken obendrein, das dritte rot mit drei gold-blauen gemeinen Figuren, zwei kreuzweise und eine senkrecht und gestürzt abwechselnd.

 

Abmessungen : Verbindung der Wappen der Grafen von Forbach, Lehnsherren von Alt-Stieringen (der Löwe), Sophiens von Wasaborg, Gräfin von Forbach, die Verrerie-Sophie ihren Namen verliehen hat (Gefäß und Schrägbalken) und der Familie de Wendel (Hammer).